Katerstring - Unsere Erfahrung


Diese Seite soll nur zur reinen Information dienen !!!

Beim Katerstring handelt es sich um eine Katerhose
bzw. ein Katerhöschen mit außen liegendem Urin-Auffangköcher
.

Unser Birma Kater beim relaxen ...


Ich möchte Ihnen hier kurz von unseren Erfahrungen mit dem Katerstring berichten.


Dieser Katerstring sieht zwar was lustig aus aber wenn er seinen Zweck erfüllt, ist uns das egal.
Wir können von uns sagen, das er seinen Zweck voll erfüllt.
Wir ziehen unserem Deckkater Max zwischen durch diesen Katerstring an, damit Max mit seinen Mädchen bei uns zuhause ohne Problem und ungestört herum laufen kann ohne das wir andauernd immer hinter ihm her sein müssen.
Wir haben bis jetzt das große Glück, das Max nicht markiert, trotz das er schon potent ist (dreimal auf Holz klopf).
Wir nutzen diesen Katertring im Moment als kleines Verhütungsmittel.
Max läuft und verhält sich damit ganz normal. Wir sehen keinen Unterschied mit oder ohne Katerstring in seinem Laufen und in seinem Verhalten.
Es gibt auch keinerlei Probleme beim an- und ausziehen mit Ihm.
Wir sind sehr froh, das es diesen Katerstring gibt und das wir den haben.
Wir haben auch schon anderen Katerhöschen ausprobiert gehabt aber leider sind wir mit denen Ihrer Handhabung nicht so zu recht gekommen wie mit diesem Katerstring.
Bei den anderen Katerhöschen mußten wir teilweise immer zu zweit unserem Max das Höschen anziehen, da Max leider nie so lange still halten wollte.
Es war immer ein hin und her damit gewesen, da Max sich beim anziehen immer wieder hinlegen wollte. Er lies sich einfach fallen wie eine heiße Kartoffel und blieb dann schön gemütlich so liegen.
Jetzt brauchen wir nur noch "drei Klicks" machen und schon hat unser Max seinen Katerstring an.


NEU - Katerstring jetzt auf vielfachen Wunsch auch in schwarz lieferbar !!!

nach oben






© Heilige Birma vom Ketzberg